Trainingslager zur Vorbereitung  DM 2017

Der Landesverband hat 14 Jugendliche zu einem Trainingslager eingeladen, mit dem Inhalt, sich für die Deutsche Meisterschaft im Sportschießen, vorzubereiten. Dieses Mal fand das Trainingslager in Frankfurt/Oder statt. Also ideale Bedingungen, um seine Kenntnisse und Fertigkeiten in seiner jeweiligen Disziplin, zu festigen.
Alle 6 Trainer waren hoch motiviert und gaben Ihr Bestes für unsere jungen Schützen. Auch die Schützen wollten es wissen und waren sehr fleißig beim Training und hörten zu, wenn es noch ein paar Erklärungen in Punkto Technik von den Trainern gab.
Auch der Spaß kam nicht zu kurz. So fand wie jedes Jahr eine Taufe für die Neulinge statt (Schützen die noch nie am Sommertrainingslager teilgenommen haben). Die Schützen und die Trainer hatten Ihren Spaß dabei. Natürlich bekamen die „Getauften“ einen lustigen Namen und eine „Taufurkunde“.
Zum Abschluss des Trainingslagers erhielten alle Teilnehmer von den Trainern, wie jedes Jahr, ein Glückssymbol überreicht. Dieses Mal war es ein Kleeblatt mit einem Marienkäfer, auf der Rückseite haben alle Trainer unterschrieben. Möge es unseren Teilnehmern bei der DM etwas Glück bringen.
Zum Schluss möchten wir uns beim Verband bedanken, dass er uns das Trainingslager ermöglicht haben.


Taufe der Neulinge: Niclas Finger und Jonas Jagemann


Karin Christopeit - im Auftrag der Trainer


Montag, 21. August 2017 21:22:15