20. IWK Berlin

Vom 10. bis 13.04.14 ist wieder volles Haus in der Walther-Arena angesagt. Zum 20. mal führt der PSV Olympia Berlin den Internationalen Wettkampf (IWK) Berlin durch. Begonnen hat es mit einem Freundschaftsvergleich zwischen den Schützen aus Zielona Gora (Polen), Plzen (Tschechien) und den Berlinern. Mittlerweile hat sich der IWK Berlin zu einem Wettkampf entwickelt, der Gäste aus ganz Europa anzieht. In diesem Jahr gibt es wieder eine Rekordteilnehmerzahl zu vermelden. Fast 350 Schützen mit knapp 600 Starts haben sich angemeldet. Die Wettkämpfe, alle olympischen Pistolen- und Gewehrdisziplinen, beginnen am 11.04.14 um 09.00 Uhr und enden am Sonntag, dem 13.04.14. Zuschauer sind herzlich eingeladen. 


Michael Wischnewsky - PSV Olympia Berlin


Donnerstag, 10. April 2014 21:40:20